Sporttherapie in der Rehabilitation von Querschnittgelähmten

Nach Eintritt einer Querschnittlähmung werden Betroffene während der Erstrehabilitation - je nach Lähmungshöhe, Alter, Neigung und evtl. Komplikationen - an verschiedene Sportarten herangeführt, die im Rollstuhl besonders gut auszuführen sind. Die Möglichkeiten sind dabei vielfältig und gehen über Bogenschießen und Rollstuhlbasketball weit hinaus. [ mehr ] 0


  • Let it snow! Skikurse mit Handicap

    Beim Skifahren muss man stehen und das Gleichgewicht halten können? Das ist Schnee von gestern: Längst gibt es eine gute Auswahl an Mono- und Bi-Skikursen, in denen sitzende Skiläufer lernen, die Pisten sicher abwärts zu gleiten. [ mehr ] 0


  • Leben mit Querschnittlähmung: Den Uferstreifen bezwingen.

    Viele Querschnittgelähmten haben Armmuskeln wie Profiboxer. Rollstuhlfahren, Transfers und Handbiken hinterlassen ihre Spuren an Bizeps und Trizeps. Rudern, Kajaken und Kanufahren sind daher Sportarten und Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, die in ihrer Ausübung an sich kein Problem darstellen sollten. Schwieriger wird es da schon, wenn es darum geht, die Ausrüstung in der Gegend herumzuschleppen. Ob der Ehrgeiz, dies alleine bewerkstelligen zu wollen, wirklich gerechtfertigt ist, hat Geoffrey Matesky für sich mit einem ‚Ja!‘ beantwortet. [ mehr ] 0


  • Handbiken – Die neue Mobilität

    Er will etwas beweisen, der schlanke, junge Mann im Radrenntrikot. Seinen Freunden, seiner Familie, sich selbst. Er will beweisen, dass der Unfall, der im Oktober 2012 sein Rückenmark und seine Wirbelsäule irreparabel verletzte, ihn nicht aufhalten wird. Der Sport, den er gewählt hat, ist Teil davon. [ mehr ] 0


  • Yoga bei Querschnittlähmung

    Ein besseres Körpergefühl, regulierende Beeinflussung der Spastik, leichtere Atmung, ein gesteigertes Atemvolumen, Wohlgefühl und eine verbesserte Kondition: Dies sind nur einige der Rückmeldungen über die positiven Auswirkungen, die Yoga für Querschnittgelähmte haben kann. Grund genug, diese jahrtausendealte Tradition etwas näher zu betrachten. [ mehr ] 0