Sporttherapie in der Rehabilitation von Querschnittgelähmten

Nach Eintritt einer Querschnittlähmung werden Betroffene während der Erstrehabilitation - je nach Lähmungshöhe, Alter, Neigung und evtl. Komplikationen - an verschiedene Sportarten herangeführt, die im Rollstuhl besonders gut auszuführen sind. Die Möglichkeiten sind dabei vielfältig und gehen über Bogenschießen und Rollstuhlbasketball weit hinaus. [ mehr ] 0


  • Rollstuhlfrisbee

    Das Frisbee ist so leicht und unbeschwert wie das Urlaubsfeeling, mit dem es oft verbunden wird, und auf dem besten Weg zu einem Revival. Im Rollstuhlsport in den USA und Frankreich boomt die Scheibe bereits. Das Besondere daran: Die Regeln sind noch nicht im Detail festgelegt. Ein Sport mit Entwicklungspotenzial. [ mehr ] 0


  • BMW schickt Rollstuhl ins Rennen

    BMW entwickelt einen Rennrollstuhl, der das paralympische Team der USA 2016 in Rio zum Sieg tragen soll. Spätestens Anfang nächsten Jahres soll das Sportgerät zum Einsatz kommen. [ mehr ] 0


  • Darts als Rollstuhlsport

    Darts ist ein Geschicklichkeitsspiel bzw. ein Präzessionssport, bei dem es vor allem auf die Auge-Hand-Koordination ankommt. Eine gewisse Kraft und Mobilität in wenigstens einem Arm muss gegeben sein. [ mehr ] 0


  • Stefan Lange über Sport und Gesundheit bei Querschnittlähmung

    Wie wichtig ist Sport bei Querschnittlähmung? Sehr wichtig, findet Stefan Lange, querschnittgelähmter Ausnahmesportler, Personal Coach und Fitness Trainer. Der-Querschnitt.de sprach mit ihm über Bewegung, Ernährung und über das Gesundbleiben im Rollstuhl. [ mehr ] 0


  • Guttmann-Rollstuhlsport-Revival meets Darm im Querschnitt

    Am 18. Juli 2015 fand in der Manfred-Sauer-Stiftung das Guttmann-Rollstuhlsport-Revival statt und bot rund um den Sport alles, was Fußgängern und Rollstuhlfahrern Freude an Spiel und Bewegung vermittelt. Am selben Tag informierte ein 20 Meter langes, barrierefrei begehbares Darm-Modell über ein Organ, das lange unterschätzt wurde. [ mehr ] 0