Pistenspaß mit Monoski

Wer sich den eigenen Rollstuhl nur schwer auf Kufen vorstellen kann, fällt genau in die Zielgruppe von Heiko Heymann. Er ist selbst querschnittgelähmt, leidenschaftlicher Skifahrer und stellt rechtzeitig vor Winterbeginn in Koblenz seinen Monoski vor.[ mehr ] 0

 


  • Segeln und Skifahren für Tetraplegiker

    Eine neue Erfindung könnte es Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Kraft in den Armen und Händen ermöglichen auf Segelbooten und Skiern künftig nicht nur als Passagiere unterwegs zu sein. Eingesetzt werden soll eine Blas-/Saugsteuerung. [ mehr ] 0


  • Aron Anderson – Mit dem Rollstuhl am Südpol

    Der Schwede Aron Anderson ist ein Abenteurer und Ausnahmesportler, der im Rollstuhl sitzt. Er besteigt Berge, nimmt an den Paralympics und Ironman-Rennen teil ... Und im Dezember 2016 fuhr er auf Sitzskiern zum Südpol. [ mehr ] 0


  • Mit dem Monoski die Bergwelt erobern

    Der mehrfache paralympische Goldmedaillengewinner Martin Braxenthaler hat sich aus dem aktiven Skisport zurückgezogen und trainiert nun junge Athleten, aber auch blutige Anfänger. In Kooperation mit dem Sanitätscenter adViva leitet er jedes Jahr einen Monoski-Kurs für Rollstuhlfahrer im österreichischen Obertauern. [ mehr ] 0


  • TwinRider: Das Snowboard für Rollstuhlfahrer

    Mit ihrem Schildkrötenpanzer auf dem Rücken und dem einen bunten Brett an den Füßen, sind Snowboarder die coolen Socken unter den Wintersportlern. Dank dem niederländischen Startup-Projekt Prodaptive wird Snowboarden nun auch für Rollstuhlfahrer immer einfacher.  [ mehr ] 0


  • Sledge-Eishockey

    Sledge-Eishockey oder Ice Sledge Hockey ist eine paralympische Sportart, die sich durch Kraft, Ausdauer, Geschwindigkeit und Geschicklichkeit auszeichnet. Bei den Paralympischen Winterspielen ist sie ein Publikumsmagnet und füllt Eisstadien. [ mehr ] 0