Transferhilfen für Rollstuhlfahrer

Wie man als Rollstuhlfahrer selbständig am besten von A nach B umsetzt, wird im Beitrag Transfertechniken bei Para- und Tetraplegie erklärt. Was aber, wenn man zu diesen Transfers nicht in der Lage ist? Verschiedene Liftsysteme für Rollstuhlfahrer können hier zum Einsatz kommen und auch Assistenzkräfte unterstützen.[ mehr ] 0


  • Transferhilfen für Rollstuhlfahrer

    Wie man als Rollstuhlfahrer selbständig am besten von A nach B umsetzt, wird im Beitrag Transfertechniken bei Para- und Tetraplegie erklärt. Was aber, wenn man zu diesen Transfers nicht in der Lage ist? Verschiedene Liftsysteme für Rollstuhlfahrer können hier zum Einsatz kommen und auch Assistenzkräfte unterstützen. [ mehr ] 0


  • Sesam, öffne dich! – Automatische und manuelle Tür- und Fensteröffner

    Sie reagieren auf Berührung, Bewegung oder per Knopfdruck: Automatische Tür- und Fensteröffner-Systeme erleichtern den Alltag wie ein Butler, der stets zu Diensten ist. Neben den Öffnern gibt es speziell für Fenster auch Schließsysteme. [ mehr ] 0


  • Was ist denn das für ein Aufzug? – Fahrstühle im Vergleich

    Aufzug ist nicht gleich Aufzug, aber nach oben geht es immer: mit Personenaufzügen, Behindertenaufzügen oder explizit barrierefreien Aufzügen. Auch eine Nachrüstung von vorhandenen Anlagen kann manchmal zweckmäßig sein. [ mehr ] 0


  • Die Treppe, die zum Lift wird

    Ene mene meck, Treppe sei weg! Ene mene Mausezahn, ich will mit dem Lifter fahr`n! Treppe und Lift in einem – das geht, spart Platz und wird Läufern ebenso gerecht wie Rollstuhlfahrern. [ mehr ] 0


  • Wohnen mit Treppenlift

    Treppenlifte stellen eine Möglichkeit dar, Mobilitätseinschränkungen nach Eintritt einer Querschnittlähmung zu begegnen. Beispielsweise, wenn jemand das Haus, in dem er schon viele Jahre wohnt, nicht aufgegeben will oder der Treppenlift die wirtschaftlichere Lösung bedeutet. Mit Glück gibt es ihn auch secondhand. [ mehr ] 0