Nutzerleitfaden

Der-Querschnitt.de ist bestrebt so nutzerfreundlich wie möglich zu sein. Eine kleine Anleitung soll dem Nutzer die Navigation erleichtern. Bitte beachten Sie zusätzlich unsere Datenschutzerklärung.

Navigation

Auf der Startseite dargestellt sind stets die neuesten bzw. relevantesten Artikel.

Die Themenschwerpunkte

und ihre Untergruppen befinden sich in der Menüleiste am oberen Rand der Website sowie auf der aufklappbaren Menüseite.

In den einzelnen Rubriken sind die Beiträge nach Datum geordnet, d. h. der zuletzt eingestellte Artikel steht an erster Stelle.

Zu unserem fünften Geburtstag starteten wir im Juni 2018 mit unserer Kolumne „Quer Schnittchen“. Die hier dargestellten Erfahrungen, haben einem oder mehreren der Redaktion bekannten Rollstuhlfahrer(n) tatsächlich geholfen. Trotzdem sind sie nicht als allgemeingültige Empfehlungen zu verstehen, da Einzelne völlig unterschiedlich auf die genannten Vorgehensweisen reagieren könnten. Die Kolumne solle vornehmlich einem Zweck dienen: der Unterhaltung.

Suchfunktion

Die Suchfunktion befindet sich in der Menüleiste oben rechts.

Der Nutzer gibt ein Schlagwort zu dem Thema zu dem er Informationen erhalten möchte in das Feld „Suche“ ein.

Eine Liste mit Beiträgen zu dem Thema, sortiert nach Relevanz, wird bei erfolgreicher Suche angezeigt.

Möglichkeiten zum Dialog

Um diesen Dialog zwischen Nutzer und Redaktion zu ermöglichen, befinden sich am Ende jedes Beitrags ein Funktionsfeld, mit denen der Nutzer Fragen, Anregungen & Meinungen direkt an die Redaktion senden kann. Ggf. können Auszüge aus diesen Kommentaren anonym oder unter dem Namen des Nutzers veröffentlicht werden. Eine Zustimmung hierzu wird im Kontaktformular im Vorfeld abgefragt.

Kommentare & Fragen sollten stets allgemein, d. h. nicht auf die persönliche Situation bezogen sein und werden nur allgemein beantwortet. Auch die dargestellten Inhalte sollen lediglich einen allgemeinen Überblick bieten. Die Inhalte ersetzen unter keinen Umständen die erforderliche medizinische, rechtliche oder fachliche Prüfung des Einzelfalls, die stets durch einen Arzt, Rechtsanwalt, Steuerberater oder sonstige Fachspezialisten erfolgen muss.

Der-Querschnitt.de im Netz

Nutzer können den Inhalte von Der-Querschnitt.de auch in den Social Networks folgen, nämlich auf facebook, youtube, Twitter und/oder Pinterest.