Zehn Gemüsesorten, die die Verdauung auf Trab bringen

Zehn Gemüsesorten, die die Verdauung auf Trab bringen

Eine ballaststoffreiche Ernährung kann das Darmmanagement bei Querschnittlähmung erheblich vereinfachen, da Ballaststoffe nicht nur das Mikrobiom fördern, sondern in Verbindung mit einer ausreichenden Trinkmenge die Stuhlkonsistenz positiv beeinflussen können. Der Anteil von Gemüse in der Nahrung kann ein Schlüsselelement sein.

Ballaststoffe für die Verdauung

Ballaststoffe für die Verdauung

Ballaststoffe, d. h. Nahrungsfasern pflanzlicher Lebensmittel, spielen eine entscheidende Rolle in der Ernährung. Sie sind Nahrungsbestandteile, die der menschliche Körper nicht verdauen kann, jedoch positive Auswirkungen auf Verdauung und Gesundheit haben. Sie regen die Peristaltik des Darms an, die für den Stuhltransport notwendig ist. Oft führt schon eine minimale Anreicherung der Kost mit Ballaststoffen zu einer verbesserten Verdauung.

Pimp your Fertiggericht querschnittgerecht!

Pimp your Fertiggericht querschnittgerecht!

Keine Zeit oder Lust, frisch zu kochen – aber das Essen sollte dennoch einigermaßen gesund sein und optimalerweise auch noch die speziellen Bedürfnisse eines Menschen mit Querschnittlähmung (Kalorien! Ballaststoffe! Gemüse!) berücksichtigen? Claudia Hess vom Team des Beratungszentrums für Ernährung und Verdauung Querschnittgelähmter hat einige Vorschläge zusammengestellt, wie man Fertiggerichte mit wenig Aufwand aufpeppen kann.

Diese sieben Lebensmittel können Entzündungen hemmen

Diese sieben Lebensmittel können Entzündungen hemmen

Chronische Entzündungen und schmerzhafte Entzündungen als Begleiterscheinung von Gelenkverschleiß, können bei Menschen mit Querschnittlähmung häufig vorkommen und deren Mobilität erheblich einschränken. Die gezielte Aufnahme von entzündungshemmenden Nahrungsmitteln in den täglichen Speiseplan, kann helfen Schmerzen zu lindern und entzündlichen Prozessen entgegenzuwirken.