DB barrierefrei: Die App der Bahn

DB barrierefrei: Die App der Bahn

Die Deutsche Bahn hat eine App entwickelt, die für Menschen mit Beeinträchtigungen das Reisen einfacher machen soll. Auch an Rollstuhlfahrer wurde gedacht.

Companion2go: Hier findet man Begleitpersonen

Companion2go: Hier findet man Begleitpersonen

Eine Online Plattform soll seit April 2018 dafür sorgen, dass sich Menschen mit und ohne Behinderung suchen, finden und organisieren können. Und zwar zum Besuch von Veranstaltungen oder zum gemeinsamen Reisen.

Reisegepäck, das mehr kann

Reisegepäck, das mehr kann

Koffer schleppen macht keiner gern. Daher gibt es überall auf der Welt gute Ideen, wie das Gepäck zum Selbstläufer werden kann. Einige sind noch Zukunftsmusik, mit anderen kann man schon auf Reisen werden.

Mit Apps mobil in New York City

Mit Apps mobil in New York City

Wer plant nach New York City zu reisen, darf sich (nicht nur) zur Weihnachtszeit auf eine spannende, pulsierende, vor Leben sprühende Stadt freuen. Wenn es um die rollstuhlgerechte Zugänglichkeit des Big Apple geht, können Apps dem Besucher helfen sich zurechtzufinden.

Das Recht auf eine Begleitperson

Das Recht auf eine Begleitperson

Das Recht auf Mitnahme einer Begleitperson ist schwammig: In Bussen und Bahnen ist die Beförderung einer Begleitperson für Reisende mit dem Merkzeichen B für „Begleitperson“ im Schwerbehindertenausweis in der Regel frei. Bei öffentlichen Veranstaltungen liegt die Entscheidung bei dem jeweiligen Veranstalter.