Kategorie: Unterwegs


DB barrierefrei: Die App der Bahn

Die Deutsche Bahn hat eine App entwickelt, die für Menschen mit Beeinträchtigungen das Reisen einfacher machen soll. Auch an Rollstuhlfahrer wurde gedacht. [ mehr ] 0


Einfach barrierefrei reisen: Routenplaner zeigt passende Locations in Deutschland

Komme ich als Rolli auf die Aussichtsplattform? Ist der Esstisch in der Ferienwohnung hoch genug, damit ich ihn unterfahren kann? Wo kann ich ohne Probleme einen Zwischenstopp einlegen? Der ADAC-Routenplaner beantwortet nun auch derartige Fragen. [ mehr ] 0


Ab in die Brandung – Mit Beach Trax für Rollstuhlfahrer

Über den Strand flitzen und sich in die kühle Brandung werfen. Das kann man als Rollstuhlfahrer entweder mit einem Geländerollstuhl, einem Strandrollstuhl – oder wenn man Beach Trax hat. [ mehr ] 0


Bundesweite Informationen zur Aufzugsstörungen: Wheelmap erweitert Angebot

Die Online-Karte Wheelmap erweitert ihr Angebot durch die bundesweite Zusammenarbeit mit Verkehrsbetreibern und stellt nun auch Informationen zu Aufzugsstörungen im öffentlichen Nahverkehr dar. [ mehr ] 0


Companion2go: Hier findet man Begleitpersonen

Eine Online Plattform soll seit April 2018 dafür sorgen, dass sich Menschen mit und ohne Behinderung suchen, finden und organisieren können. Und zwar zum Besuch von Veranstaltungen oder zum gemeinsamen Reisen. [ mehr ] 0


Access Earth und Globewheeler – Weltweit barrierefrei unterwegs

Seit Sommer 2016 gibt es Access Earth, mit dem Rollstuhlfahrer überall auf der Welt rollstuhlgerechte Hotels, Restaurants oder Freizeiteinrichtungen finden und bewerten können. Die Idee ist gut, nicht neu und noch ist Access Earth ausbaufähig. [ mehr ] 0


Reisegepäck, das mehr kann

Koffer schleppen macht keiner gern. Daher gibt es überall auf der Welt gute Ideen, wie das Gepäck zum Selbstläufer werden kann. Einige sind noch Zukunftsmusik, mit anderen kann man schon auf Reisen werden. [ mehr ] 0


Mit Apps mobil in New York City

Wer plant nach New York City zu reisen, darf sich (nicht nur) zur Weihnachtszeit auf eine spannende, pulsierende, vor Leben sprühende Stadt freuen. Wenn es um die rollstuhlgerechte Zugänglichkeit des Big Apple geht, können Apps dem Besucher helfen sich zurechtzufinden. [ mehr ] 0


Was geht ab? – „BrokenLifts“ informiert über defekte Aufzüge in Berlin

Wer in Berlin wohnt oder in die Hauptstadt reist, kann mit einem Blick in die Webseite „BrokenLifts“ feststellen, welche Aufzüge wo defekt sind und welche funktionieren. [ mehr ] 0


Das Recht auf eine Begleitperson

Das Recht auf Mitnahme einer Begleitperson ist schwammig: In Bussen und Bahnen ist die Beförderung einer Begleitperson für Reisende mit dem Merkzeichen B für „Begleitperson“ im Schwerbehindertenausweis in der Regel frei. Bei öffentlichen Veranstaltungen liegt die Entscheidung bei dem jeweiligen Veranstalter. [ mehr ] 10