Pimp your Hose: Schnittmuster für rollstuhlgerechte Klamotten

Pimp your Hose: Schnittmuster für rollstuhlgerechte Klamotten

Für modebewusste und/oder nähbegeisterte Rollstuhlfahrer bietet die schwedische Initiative „Fashion Freaks“ ein großes Nähkästchen an Ideen. Hier finden sich Anleitungen für kleine Änderungen, die aus Klamotten von der Stange ein rollstuhltaugliches Outfit machen, genauso wie kostenlose Schnittmuster für neue, rollstuhloptimierte Kleidungstücke.

Im Rollstuhl im Regen unterwegs: Diese Kleidungsstücke halten dicht

Im Rollstuhl im Regen unterwegs: Diese Kleidungsstücke halten dicht

Bei 130 Regentagen im Jahr bleibt Menschen mit Querschnittlähmung nur, über das ständige Schietwetter zu jammern und/oder sich die passende Regenbekleidung zuzulegen. Auf dem Markt finden sich diverse Varianten und Kombinationen, um den Regenschutz den eigenen Mobilitätsmöglichkeiten anzupassen.

Schuhe leichter schließen – mit diesen kleinen Hilfsmitteln

Schuhe leichter schließen – mit diesen kleinen Hilfsmitteln

Slipper sind für Para- und Tetraplegiker eine schöne Erfindung, da man einfach reinschlüpfen kann. Was aber, wenn das Paar Lieblingsschuhe nun mal Schnürsenkel hat? Dann könnte man geniale kleine Schließhilfen anbringen – oder die Schuhe einfach per App schließen.

Fünf Basics gut gemachter Rollstuhlmode

Fünf Basics gut gemachter Rollstuhlmode

Lieblingsteile sollen gut sitzen und schön aussehen. Für ein angenehmes Tragegefühl im Rollstuhl sorgen entsprechende Schnitte, hochwertige Materialien und eine durchdachte Fertigung. Hier die wichtigsten Kriterien guter Rollstuhlfashion + eine Auswahl von Online-Labels.

Heizbare Kleidung für kalte Wintertage

Heizbare Kleidung für kalte Wintertage

Bis zum Frühling ist es noch eine Weile hin und frieren ist angesagt. Zum Glück gibt es Kleidungsstücke, die dafür sorgen, dass einem mollig warm ist, wie z. B. Westen, Gürtel, Socken und Schuhsohlen.

Rollstuhlhandschuhe

Rollstuhlhandschuhe

Besonders alle, die den Rollstuhl - ob beim Sport oder im Alltag - aktiv antreiben, brauchen sie unbedingt: Rollstuhlhandschuhe. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und für jede Wetterlage.

Kostüme für Rollstuhlfahrer und Rollstühle

Kostüme für Rollstuhlfahrer und Rollstühle

Egal, ob der Ausruf „Happy Halloween!“ oder „Kölle alaaf!“ lautet, zu Fasching und am Abend vor Allerheiligen darf man sich verkleiden – und Rollstuhlfahrer mischen bei dieser Kostümparade mächtig mit. Die besten Ideen, die das Netz zu bieten hat, zeigt dieser Beitrag.

Kühlende Kleidung für heiße Sommertage

Kühlende Kleidung für heiße Sommertage

Die Hitze schlägt einem entgegen, als sei Tunesien in diesen Tagen direkt vor der Haustür. Gerade für Menschen mit Querschnittlähmung kann es gefährlich sein, sich jetzt draußen aufzuhalten. Gewappnet mit einer kühlenden Weste und Co. lässt es sich schon besser aushalten.

Selbstschnürende Schuhe – Die Zukunft hat begonnen

Selbstschnürende Schuhe – Die Zukunft hat begonnen

Wer in den 80er Jahren ein begeisterter Kinobesucher war (oder einen Fernseher besitzt), kennt zweifellos die legendäre Science Fiction Trilogie „Zurück in die Zukunft“. Die Handlung spielte abwechselnd oder auch parallel in den Jahren 1985, 1955 und 2015. Eine der Visionen, die die Macher von der damals 30 Jahren entfernten Zukunft hatten, ist nun Wirklichkeit geworden: Der selbstschnürende Sportschuh.

Hautfreundliche Stoffe für Kleidung und Heimtextilien

Hautfreundliche Stoffe für Kleidung und Heimtextilien

Was man aktiv tun kann, um die Haut zu pflegen, wird in verschiedenen Beiträgen zur Hautsituation bei Querschnittlähmung dargestellt. Kleidung und Heimtextilien können bei irritierter Haut einen besonderen Stellenwert einnehmen. Mit hautfreundlichen Textilien kann man Hautproblemen prophylaktisch begegnen, da sie ohne großen Aufwand – alleine durch das Tragen bzw. Verwenden der Stoffe - zu einem positiven Hautklima und -zustand beitragen.