„Aus dem gleichen Teig gemacht“: Traditionsgebäck mit Botschaft

„Aus dem gleichen Teig gemacht“: Traditionsgebäck mit Botschaft

„Usem gliiche Teig gmacht“: Am 3. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen, verkaufen über 680 Schweizer Bäckereien „Grittibänze“, ein traditionelles Gebäck, deren Form nicht immer „der Norm“ entspricht: Im Rollstuhl, mit nur einem Arm oder einem Bein.

Inklusionsbarometer Arbeit 2021

Inklusionsbarometer Arbeit 2021

Die Lage der Inklusion bleibt auch im zweiten Corona-Jahr alarmierend. 2021 waren im Durchschnitt noch deutlich mehr Menschen mit Behinderung arbeitslos als im Vorjahr. Zu diesem Ergebnis kommt das Inklusionsbarometer, das das Handelsblatt Research Institute im Auftrag der Aktion Mensch erstellt hat.

Das sind die Para Sportler des Jahres 2021

Das sind die Para Sportler des Jahres 2021

Nach Gold bei den Paralympics in Tokio trägt Para Schwimmerin Elena Semechin den Titel Para Sportlerin des Jahres 2021. Bei den Männern freut sich Para Tischtennis-Ass Valentin Baus über die Auszeichnung. Para Team des Jahres wurde die Rollstuhlbasketball Damen-Nationalmannschaft, die in Tokio den vierten Rang belegte.

Meine Querschnittlähmung und ich: Verwundert am Bahnhof

Meine Querschnittlähmung und ich: Verwundert am Bahnhof

Ich hatte in der Schule einen echt schrägen Kunstlehrer. Er lief auch im Winter in Leinenkutten, Sandalen (und Socken) herum und hatte einen Bart, in dem man ein Hühnchen hätte verstecken können. Ich mochte ihn nicht sehr, weil ich in Kunst eher minusbegabt war und er mich das wissen ließ. Um so angenehmer war eine Begegnung mit einem Modezwilling von ihm, den ich neulich am Bahnhof traf.

Mehr Inklusion: Das steht im Koalitionsvertrag

Mehr Inklusion: Das steht im Koalitionsvertrag

Im rot-grün-gelben Koalitionsvertrag finden sich zwei behindertenpolitisch spannende Seiten zum Thema Inklusion. Mobilität, Wohnen, Gesundheit und der digitale Bereich sollen barrierefreier gestaltet werden.

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Der 25. November ist der „Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“. Grund genug, auf Diskriminierung und Gewalt jeglicher Form auch gegenüber Frauen mit Behinderung aufmerksam zu machen.