Kategorie: Journal


Fucking Disabled im Juni 2017 in München

„Fucking Disabled“ ist ein Theaterstück, das sich mit der Tabuisierung von Körpern abseits der Norm, Diskursen über Behinderung und Andersheit sowie mit der warmen Wirklichkeit unserer Sexualität beschäftigt. Zu sehen ist es im Juni in München. [ mehr ] 0


Das Bundesteilhabegesetz und die Zukunft der Persönlichen Assistenz

Am 22./23. Juni führt das Netzwerk zur Inklusion, Teilhabe, Selbstbestimmung und Assistenz (NITSA) eine Bildungs- und Informations-Veranstaltung zur Anwendung des BTHG in der Praxis durch. Zum Programm und zur Anmeldung geht es hier. [ mehr ] 0


Nachwuchsreporter für die Paralympics gesucht

Nachwuchsjournalisten können sich bis Ende Juni um einen Platz im Redaktionsteam zur Berichterstattung über die Paralympics 2018 in Südkorea bewerben. Siehe: Bewerbung für deutsche NachwuchsjournalistInnen (externer Link). [ mehr ] 0


inklusion 2017 in Hannover

Vom 29. Bis 31. Mai öffnet die Jugend- und Erlebnismesse inklusion 2017 ihre Pforten in Hannover. Viele spannende Aktionen und ein interessantes Bühnenprogramm sind geplant. Siehe: Aktionen inklusion 2017 (externer Link). [ mehr ] 0


31. Mai ist Welt MS Tag

Am 31. Mai ist der Welt MS Tag, an dem auf die Auswirkung der Krankheit und die Situation von Betroffenen aufmerksam gemacht werden soll. Zu den Aktionen der Amsel e. V. geht es hier (externer Link).  [ mehr ] 0


Rechtsanwalt zum Hilfsmittelrecht auf der REHAB

Der Rechtsanwalt Jörg Hackstein ist am 11. und 12. Mai 2017 auf der 19. Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion (REHAB) in Karlsruhe als Experte im Fachforum zum Thema Hilfsmittel zu hören. [ mehr ] 0


DOSB Sport-Inklusionsmanager

Das Projekt „Sport-Inklusionsmanager“ des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) soll die hauptamtliche Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen in Sportorganisationen fördern und helfen Qualifikationen in diesem Bereich entwickeln. [ mehr ] 0


30. Jahrestagung der DMGP

Vom 17. – 20. Mai findet die Jahrestagung der Deutschsprachigen Medizinischen Gesellschaft für Paraplegie (DMGP) in Ulm statt. Das Motto: „Auch mit Querschnittlähmung geht es weiter! Eine Standortbestimmung gestern, heute und morgen!“ [ mehr ] 0


Sturzgefahr am Rollator minimieren

Ein intelligentes System soll in Zukunft dazu in der Lage sein Haltungsfehler von Rollatornutzern zu erkennen und so die Sturzgefahr – und damit eine evtl. gegebene Verletzungsgefahr – zu senken. Geforscht wird u. a. im Klinikverbund Gesundheit Nord. [ mehr ] 0


103 Wörter für Stomaträger

Das "Stoma-Wörterbuch" der Deutschen Selbsthilfevereinigung für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs (ILCO) erklärt 103 Begriffe in 19 verschiedenen Sprachen. Gelistet sind Wörter, die für Stomaträger u.a. auf Reisen wichtig sein können. [ mehr ] 0