Kategorie: Menschen & Medien

Menschen & Medien


Viraler Internethit gegen Selbstzweifel

"Mein Hirn findet es so schwer, sich vorzustellen, dass ich in meinem Rollstuhl geliebt werde,“ schrieb Emily auf Twitter. Und bat Menschen mit Behinderung um Fotos von ihren „glücklichen Partnerschaften“.  1.600 Paare haben geantwortet. [ mehr ] 0


„So viele Menschen! Und ich mittendrin!“

Er war ans Haus gekettet, im Irak. Jetzt ist der junge Mann im Rollstuhl in Berlin angekommen, kurvt durch die Stadt und lernt und lacht. Nach seiner Flucht ist für ihn endlich "Schluss mit der Stubenhockerei". [ mehr ] 0


Internetportal übersetzt Medizinerlatein in verständliches Deutsch

Man ist beim Arzt, bekommt seinen Befund mitgeteilt und versteht kaum, worum es eigentlich geht. Das Internetportal „Was hab' ich?“ schafft Abhilfe: Dort übersetzen Medizinstudenten Arztbriefe und Befunde kostenlos vom Fachlatein ins Patientendeutsch. [ mehr ] 0


Frische Lebensmittel per Mausklick: Diese Unternehmen liefern Eier, Wurst und Gemüse

Sein täglich Brot und die Butter obendrauf online zu bestellen gilt als Zukunftstrend. Auch für Menschen mit Querschnittlähmung eine spannende Sache: Der virtuelle Gang über den Markt kann Zeit, Transfers ins und aus dem Auto (oder eine Busfahrt) und Nerven sparen. Nachteil: Die Lieferungen sind mitunter teuer, nicht alle Services sind überall verfügbar – und der Plausch mit der netten Kassiererin fällt auch weg. [ mehr ] 0


Lesestoff: Zwölf Bücher mit Romanfiguren mit Querschnittlähmung

Lesen geht immer. Ob zu Hause auf dem Sofa, im Urlaub am Strand oder auf einer langen Bahnfahrt quer durch Europa. Die Redaktion hat eine Auswahl von Romanen zusammengestellt, in denen Menschen mit Querschnittlähmung Haupt- oder Nebenfiguren sind. [ mehr ] 0


Broschüre: ABC Heilmittelrichtlinie

Die Broschüre „ABS Heilmittelrichtlinie“ des Bundesverbands Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (BSK) soll es Betroffene erleichtern richtig mit dem Heilmittelkatalog umzugehen. Auf 135 Seiten gibt der Ratgeber nützliche Informationen zur den Festlegungen der Heilmittelrichtlinie. [ mehr ] 0


Üppig erweitert: Neuauflage Ratgeber „ABC Barrierefreies Bauen“

Die vierte Auflage des Ratgebers „ABC Barrierefreies Bauen“ wurde durch Informationen zur Norm Barrierefreies Bauen, der DIN-Norm 18040 (Teile 1 bis 3), aktualisiert. Klingt trocken – ist es aber nicht: Die Broschüre bietet auf über 125 Seiten praktische Tipps zum barrierefreien Planen, Bauen und Wohnen, ergänzt durch leicht verständliche Grafiken und Beispiele. [ mehr ] 0


Sensibilisierungstrainings für Busfahrer, Beamte und Verkäufer

Das Europäische Kompetenzzentrum für Barrierefreiheit bietet Sensibilisierungskurse für Verkäufer, Busfahrer, Schüler und Verwaltungsangestellte an. Und angehende Polizisten lernen, wieso ein Ladendieb mit Querschnittlähmung kein Mitleid verdient, sondern eine Strafe. [ mehr ] 0


Hilfsmittel mieten

Manchmal benötigen auch Menschen mit Behinderung ein Hilfsmittel nur vorübergehend, z. B. bei gesundheitlichen Schwankungen, nach Unfällen oder Operationen oder – viel schöner – auf Reisen. Verschiedene Anbieter stellen für solche Fälle Hilfsmittel zur Miete zu Verfügung. [ mehr ] 0


Paramama: Website für Mütter mit Querschnittlähmung

Paramama.ch ist eine Seite mit Inhalten zu den Themen Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und zum (neuen) Leben mit einem Kind und bietet eine Community für (werdende) Mütter mit Querschnittlähmung.  [ mehr ] 0