Kategorie: Rund ums Wohnen


Üppig erweitert: Neuauflage Ratgeber „ABC Barrierefreies Bauen“

Die vierte Auflage des Ratgebers „ABC Barrierefreies Bauen“ wurde durch Informationen zur Norm Barrierefreies Bauen, der DIN-Norm 18040 (Teile 1 bis 3), aktualisiert. Klingt trocken – ist es aber nicht: Die Broschüre bietet auf über 125 Seiten praktische Tipps zum barrierefreien Planen, Bauen und Wohnen, ergänzt durch leicht verständliche Grafiken und Beispiele. [ mehr ] 0


Wie bügeln eigentlich Rollstuhlfahrer?

Die Antwort auf die Frage „Wie bügeln eigentlich Rollstuhlfahrer?“ lautet in den allermeisten Fällen höchstwahrscheinlich „Ungerne! So wie alle anderen auch.“ Dennoch bleibt die Frage nach der Umsetzung. [ mehr ] 0


„Bessere Architektur für alle“ – Ein Gespräch über gutes Design, Inklusion und Nullschwellen

Die Dipl.-Ingenieurin Architektur Ulrike Jocham setzt sich seit Jahren für Barrierefreiheit in Gebäuden und mehr Bewusstsein für ein sogenanntes „Universal Design“ ein. Ihr Ziel: Architektur soll allen Spaß machen. [ mehr ] 0


Online-Ratgeber: Barrierefreie Immobilie

Barrierefreies Bauen ist ein Thema, das vor dem Hintergrund der Inklusion und des demografischen Wandels alle angeht. Informationen bietet die Plattform http://www.barrierefreie-immobilie.de/. [ mehr ] 0


Ergebnisse der DStGM-Studie zum barrierefreien Bauen

Barrierefreies Bauen ist keine Frage der Kosten, sondern vielmehr der Konzeption und Planung. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) und der Investment GmbH Terragon. [ mehr ] 0


Wohnen mit rollstuhlgerechten Bodenbelägen

Wenn man mit dem Rollstuhl auf einem Teppich unterwegs ist, kann man sich - je nach Flauschigkeit - fühlen, als führe man über einen Acker. Für den Einsatz im rollstuhlgerechten Haus oder Büro, gibt es Bodenbeläge, die weitaus besser geeignet sind. [ mehr ] 0


Klimaanlagen – Gesundheitliche Aspekte und Bauanleitungen

Wenn sommerliche Temperaturen mal wieder den Asphalt zu schmelzen lassen drohen, freuen sich all jene, die im Büro, im Auto oder zuhause eine Klimaanlage haben. Allerdings gilt es ein paar Punkte zu beachten, wenn sich die Klimaanlage nicht vom Freund zum Feind mausern soll. [ mehr ] 0


Vom Rollstuhl zum Schaukelstuhl

Die heißen Temperaturen der letzten Wochen versetzen uns auf die Veranda eines Herrenhauses im Süden der USA. Wir ruhen uns bei einem Glas süßer Limonade aus und knabbern hin und wieder an einem Stück frischen Maisbrot. Von fern hören wir die Klänge einer Mundharmonika und langsam beginnen wir den Rollstuhl im Rhythmus der Musik zu wiegen. [ mehr ] 0


Finanzierung von barrierefreiem Wohnraum

Die UN-Behindertenrechtskonvention beschreibt das Recht von Menschen mit Behinderungen, „mit gleichen Wahlmöglichkeiten wie andere Menschen in der Gemeinschaft zu leben“, auch in Bezug auf das selbstbestimmte Wohnen. In der Praxis eröffnen sich diese Wahlmöglichkeiten in der Regel nicht von selbst. [ mehr ] 0


Barrierefrei wohnen: allgemeine Anforderungen

Form follows function: Die Form folgt der Funktion. – Eigentlich ein Grundsatz aus Design und Architektur, lässt er sich doch genauso auf das barrierefreie Wohnen anwenden. Plus: Ein ehemaliger Wohnberater erzählt aus seiner Praxis. [ mehr ] 0