Mit dem Rollstuhl: Rundreise in Florida

Mit dem Rollstuhl: Rundreise in Florida

Frank Hüttenberger hat schon ein paar Mal über seine Reisen auf Der-Querschnitt.de berichtet (siehe: Frankie goes to Hollywood – Ein Rollstuhlreisebericht und Marathon, Miami und Mexiko: Ein Rollstuhlreisebericht). Jetzt berichtet er – mit einer gewissen Wehmut – von seiner letzten abenteuerlichen Reise.

Andreas Pröve über das Weltenbummeln im Rollstuhl

Andreas Pröve über das Weltenbummeln im Rollstuhl

Andreas Pröve kommt viel herum in der Welt. In Indien ist er gewesen, in Myanmar und dem Nahen Osten. 2018 ging die Reise nach China (siehe: Gegen den Strom). Auf Der-Querschnitt.de spricht der Weltenbummler über sein Fernweh, seinen aufgemotzten Rollstuhl und über die drei Dinge, die für ihn auf Reisen unentbehrlich sind.

Gegen den Strom: Mit dem Rollstuhl durch China

Gegen den Strom: Mit dem Rollstuhl durch China

Andreas Pröve spricht über sein neues Buch, seine Reise von Shanghai nach Tibet entlang des über 6.000 Kilometer langen Jangtse, die Erfahrungen, die er dabei machte und über die Hindernisse, auf die er dabei stieß.

Auf dem Kreuzfahrtschiff nach Dubai: Tetraplegiker erlebt den Orient

Auf dem Kreuzfahrtschiff nach Dubai: Tetraplegiker erlebt den Orient

Daniel Friedrich zog sich vor elf Jahren als 17-Jähriger bei einem Badeunfall eine Querschnittlähmung zu und seither lebt der Sachbearbeiter für geografische Anlagedokumentation mit Assistenz und einem Traum: Einmal im Leben Dubai sehen. Auf Der-Querschnitt.de erzählt der Dresdner über seine Reise in den Orient.

Andalusien im Rollstuhl

Andalusien im Rollstuhl

Kim Lumelius ist Weltenbummlerin und Bloggerin aus Leidenschaft. Auf Wheeliewanderlust.de schreibt sie über ihre Abenteuer in fernen (und nahen) Ländern und wie sie vor Ort im Rollstuhl zurechtkommt. Auf Der-Querschnitt.de stellt sie ihre Erfahrungen in Sevilla vor!

Pilgerweg für alle – Mit dem Rollstuhl auf dem Jakobsweg

Pilgerweg für alle – Mit dem Rollstuhl auf dem Jakobsweg

Gabriele Hartmann ist Koordinatorin für den Verein Lebensraum für Alle in Freiburg. Sie ist selbst nicht querschnittgelähmt, doch mit dem Pilgern für Rollstuhlfahrer kennt sie sich als Wegwartin und Begleiterin bestens aus. Mit ihrem Bericht möchte sie Querschnittgelähmte ermutigen, dieses ganz besondere Abenteuer zu wagen.

Barrierefreie Kreuzfahrten

Barrierefreie Kreuzfahrten

Kreuzfahrten boomen. In den vergangenen Jahren sind die Angebote auch für Rollstuhlfahrer immer attraktiver geworden. Mittlerweile finden sich auf vielen Kreuzfahrtriesen schicke, barrierefreie Kabinen, auf Wunsch auch mit Meerblick und Balkon.  

Israel: Mit dem Rollstuhl durch das Land der Bibel

Israel: Mit dem Rollstuhl durch das Land der Bibel

Im Frühling 2017 verbrachte Oliver Straub elf Tage zwischen Tel Aviv und Totem Meer. Er sog die Eindrücke von Sabbat, Schakschuka und Strandleben in sich auf, besuchte die Klagemauer und den tiefsten Punkt der Erde. Außerdem schaute er sich ein israelisches Querschnittzentrum an. – Die Bilanz einer Reise mit dem Rollstuhl durch das Land der Bibel.