Trivida – Rollstuhlrad für den leichteren Transfer

Das Trivida-Rad ist ein neues Rollstuhlrad, das für Rollstuhlfahrer das Durchführen von Transfers erheblich vereinfachen könnte. Denn überstehende Segmente lassen sich ganz leicht abtrennen.[ mehr ] 0


Journal – News, Trends & Co.

Forschung & Entwicklung

Studie zur Schlafproblematik und Schlaganfallrisiko bei Querschnittlähmung

Eine kanadische Studie belegt, dass Schlafstörungen und Fatigue bei Querschnittlähmung mehr Beachtung finden müssen, um Komplikationen, wie Schlaganfälle nach Rückenmarksverletzungen, vorzubeugen.
[ mehr ] 0

Para- & Tetraplegie

Persönliche Hygiene und Intimhygiene bei Querschnittlähmung

Laut der Definition der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie ist Hygiene die Lehre von der Verhütung der Krankheiten und der Erhaltung und Festigung der Gesundheit. Bei Querschnittlähmung muss hier ein besonderer Fokus liegen.
[ mehr ] 0

Hilfsmittel

GeckoTraxx – Rollstuhlreifen für den Strand

Mit einem Rollstuhl ist das Vorankommen auf Sand, Kies oder Schnee nicht so einfach. Aber es gibt verschiedene Lösungen für das Problem. Eine davon ist der preisgekrönte Rollstuhlreifenaufsatz „GeckoTraxx“ aus Australien.
[ mehr ] 0

Recht & Soziales

Den Schwerbehindertenausweis beantragen

In Deutschland wird ein Schwerbehindertenausweis ab einem festgestellten Grad der Behinderung (GdB) von wenigstens 50 ausgestellt. Beim Beantragen eines Schwerbehindertenausweises gibt es ein paar Punkte zu beachten.
[ mehr ] 0

Wohnen

Barrierefreie Trainingswohnung: Angebot auch für Menschen mit Querschnittlähmung

Eine Wohnung, die u. a. perfekt auf die Bedürfnisse von Menschen mit Querschnittlähmung ausgerichtet ist, dieses Angebot gibt es im Taunus. Sie dient Schülern einer Schule für körperbehinderte Menschen als „Trainingswohnung“, bevor sie in die ersten eigenen vier Wände ziehen - kann aber u. U. auch von Externen angemietet werden.
[ mehr ] 0

Menschen & Medien

Pornographische Geschichten mit Rollstuhlfahrern

Menschen mit Behinderungen sind eher selten Protagonisten in Romanen und Kurzgeschichten. Dies gilt für die „salonfähigen“ Formen der Belletristik ebenso wie für pornographische Werken. Eine Ausnahme ist die Kurzgeschichtensammlung „Fuck [dis] ability“ von Franziska Appel und Benjamin Schmidt, die im Dezember 2019 erschien.
[ mehr ] 0