Grenzenlos denken: Vom Rolli aufs Quad

Leben mit Querschnittlähmung: Wo ein Wille ist, ist auch ein Quad

Mut, etwas Neues auszuprobieren, das hat Karsten Voß. So fand er auch Spaß daran, mit dem Quad durchs Gelände zu heizen. Aufgrund eines Schlaganfalls im Rückenmark ist er auf den Rollstuhl angewiesen. Doch das bremst ihn nicht aus.

Unterstützung (nur) wenn sie nötig ist.

Wie Familie und Freunde Menschen mit akuter Querschnittlähmung helfen können

Der Eintritt einer Querschnittlähmung ist ein schwerwiegendes Ereignis, denn die Lebensumstände des Betroffenen ändern sich schlagartig und die Rückkehr zu einem „normalen“ Alltag scheint unmöglich. Wie kann man da helfen?

Wir nutzen, was im Land zur Verfügung steht.

Haydom-Friends e. V. für querschnittgelähmte Kinder in Tansania: Unterstützung mit Kreativität und Pragmatismus

In Ost-Afrika gibt es nur wenige Behandlungsmöglichkeiten und Unterstützungsangebote für Menschen mit Spina bifida und Hydrocephalus. Initiativen wie dem Hamburger Verein Haydom-Friends e.V. ist es zu verdanken, dass Kinder mit diesem Krankheitsbild dennoch eine Perspektive haben.

N

News & Trends | 27.01.2022

Jederzeit mit der Bahn …sollten auch Rollstuhlfahrer fahren können

Die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) hat beim Verwaltungsgericht Berlin gegen das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) sowie gegen das Eisenbahnbundesamt (EBA) Klage eingereicht. Damit soll erreicht werden, dass Menschen mit Behinderungen immer mit der Bahn fahren können, solange Züge rollen.

N

News & Trends | 27.01.2022

Finanzielle Förderung der Aktion Mensch zum 30. Europäischen Protesttag am 5. Mai 2022

Mit ihrer Förderaktion zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung unter dem Motto „Tempo machen für Inklusion – barrierefrei zum Ziel“ möchte die Aktion Mensch die Öffentlichkeit für fehlende Barrierefreiheit sensibilisieren und dazu aufrufen, OrteFürAlle zu schaffen. Anträge können bis Ende März gestellt werden.

N

News & Trends | 25.01.2022

Im umgebauten Schulbus durch die Welt

Rollstuhlfahrerin Sandra Lanfranco ließ einen Skoolie (amerikanischer Schulbus) zu einem rollstuhlgerechten Camper umbauen. Mit ihrem neuen Gefährt erlebt sie eine Freiheit, die sie nach Eintritt ihrer Querschnittlähmung verloren geglaubt hatte.

N

News & Trends | 25.01.2022

ASBH startet Podcast zu Spina bifida und Hydrocephalus

Die Arbeitsgemeinschaft Spina Bifida und Hydrocephalus e.V. (ASBH) ist mit einem Podcast an den Start gegangen. Thema: Das Leben mit den beiden seltenen Erkrankungen.

N

News & Trends | 21.01.2022

Barbie-Puppe mit Mono-Ski

Die Ski-Meisterschaften laufen, die Winter-Paralympics stehen vor der Tür und ein amerikanischer Spielzeughersteller bringt eine Barbie im Mono-Ski auf den Markt! Die Puppe bringt nicht nur das Sportgerät, sondern auch Olympia-Outfit und Helm mit. Und ihre eigene Goldmedaille.

N

Corona, News & Trends | 20.01.2022

Coronavirus: Wichtige Informationen für Menschen mit Behinderungen in Österreich

Der Verein BIZEPS – Zentrum für Selbstbestimmtes Leben in Österreich sammelt aktuelle Informationen zum Coronavirus in Wien, die für Menschen mit Behinderungen besonders wichtig sein könnten.

Das Informationsportal der Manfred-Sauer-Stiftung

Ernährung

Ernährungsempfehlungen bei Dekubitus

Druckstellen sind häufige Komplikationen bei Querschnittlähmung und es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Vorbeugung und Behandlung (siehe: Prävention von Druckstellen und Dekubitus-Behandlung). Neben regelmäßiger Hautkontrolle und Positionswechsel, spielt auch die Ernährung eine wesentliche Rolle.

Sport

Paraclimbing – Als Rollstuhlfahrer hoch hinaus

Paraclimbing ist ein Actionsport, der für Menschen mit Querschnittlähmung immer beliebter wird. Ausprobieren kann man ihn in fast allen Kletterhallen und/oder Alpenvereinen.

Recht & Soziales

Urteil: Krankenkasse darf Rollstuhl für Blinde nicht ablehnen

Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat entschieden, dass die Versorgung eines Multiple-Sklerose(MS)-Patienten mit einem Elektrorollstuhl nicht wegen Blindheit verweigert werden darf.

Forschung & Entwicklung

Tetanustoxin: Wirkstoff gegen Muskelabbau nach Rückenmarksverletzungen

Erstmals zeigen Wissenschaftler aus Göttingen und Berlin: Das hochpotente Nervengift Tetanustoxin kann – bei Hunden - den Muskelschwund nach einer Rückenmarksverletzung deutlich verbessern. Die Forscher hoffen so, eine Therapielücke schließen zu können. Medikamente gegen Muskelabbau bei Querschnittlähmung gibt es bisher nicht.

Hilfsmittel

Schneeketten für den Rollstuhl

Rollstühle und Schnee sind nicht wirklich ein Traumpaar. Schmale Sport- oder Alltagsreifen mit Längsrillenprofil kommen bei Eis und Schnee schnell ins Rutschen. Allerdings kann man, wenn man in einem Land lebt, in dem gerne mal Schnee fällt, schlecht bis März einfach zu Hause bleiben….