Fallstudie: Neue Behandlung von Schulterschmerzen bei Rollstuhlfahrern mit Querschnittlähmung

Im Rahmen eine Pilotstudie hat ein US-amerikanisches Forscherteam die erfolgreiche langfristige Linderung von chronischen refraktären Schulterschmerzen bei Rollstuhlfahrern mit Querschnittlähmung untersucht, die durch eine einzige Injektion von autogenem mikrofragmentiertem Fettgewebe in das betroffene Schultergelenk erreicht wird.[ mehr ] 0


Journal – News, Trends & Co.

Para- & Tetraplegie

Medikamente zur Behandlung der erektilen Dysfunktion bei Querschnittlähmung

Die erektile Dysfunktion ist eine häufige Folge einer Rückenmarksverletzung und kann einen erheblichen Einfluss auf das Sexualleben Betroffener haben. Eine oral-medikamentöse Behandlung kann eine Lösung sein.
[ mehr ] 0

Forschung & Entwicklung

Nerventransfer kann Tetraplegikern die Kontrolle der oberen Extremitäten ermöglichen

Bei einer Tetraplegie ist die Steuerung der Hände und Arme nicht oder nur eingeschränkt möglich. Ein Nerventransferverfahren, das an der Universität Melbourne untersucht wird, hat mehreren Betroffenen helfen können.
[ mehr ] 0

Ernährung

Sieben Lebensmittel, die man bei der Tendenz zur Verstopfung meiden sollte

Eine Verstopfung oder Obstipation kann einem bei Querschnittlähmung das Darmmanagement erschweren bis unmöglich machen. Wer ohnehin schon zu Verstopfungen neigt, sollte die im Folgenden aufgeführten Lebensmittel wenn möglich meiden.
[ mehr ] 0

Hilfsmittel

Der „Frog“: Hilfsmittel für Kleinkinder mit Mobilitätseinschränkungen

Taylor Moreland wollte seinen 15 Monate alten Sohn Brody, der mit Spina bifida geboren wurde, dabei unterstützen selbständig mobiler zu sein. Entstanden ist dabei ein innovatives Hilfsmittel, das auch anderen Kleinkindern helfen könnte.
[ mehr ] 0

Menschen & Medien

Viraler Internethit gegen Selbstzweifel

"Mein Hirn findet es so schwer, sich vorzustellen, dass ich in meinem Rollstuhl geliebt werde,“ schrieb Emily auf Twitter. Und bat Menschen mit Behinderung um Fotos von ihren „glücklichen Partnerschaften“.  1.600 Paare haben geantwortet.
[ mehr ] 0

Recht & Soziales

Nach Sturz aus Berghütte querschnittgelähmt: Gericht sieht auch Eigenverantwortung

Der Familienvater war bei Übernachtung in den Alpen aus dem ersten Stock gefallen und ist seither querschnittgelähmt. Nun entschied ein Richter: Der damalige Hüttenwirt und der Deutsche Alpenverein tragen die überwiegende Schuld. Er nahm aber auch den Kläger in die Verantwortung.
[ mehr ] 0