Intensivpflegegesetz: Die wesentlichen Punkte

Intensivpflegegesetz geändert und beschlossen: Beatmungspatienten können weiter zu Hause leben

Das Intensivpflegegesetz (GKV-IPReG) wurde vom Parlament verabschiedet. Bis zuletzt gab es laute Kritik: Menschen mit Bedarf an Intensivpflege fürchteten, zu einem Leben im Heim gezwungen zu werden. Der entsprechende Passus wurde im letzten Moment geändert. Nun sind die Krankenkassen dazu verpflichtet, berechtigte Wünsche der Versicherten zum Ort der Leistungserbringung zu respektieren.

„Es braucht Mut und Unterstützung“

Leben mit Querschnittlähmung: „Türen schließen sich, Türen öffnen sich“

Aktive Teilhabe ist für Thorsten Ely kein Fernziel, sondern (Berufs-)Alltag. Der querschnittgelähmte Sportwissenschaftler wechselte vor drei Jahren zu einem Projekt des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), das Menschen mit Behinderungen in die Arbeit im gemeinnützigen Sport integriert. „Auch außerhalb des Sports bräuchten wir als Anschubhilfe für die Inklusion mehr solcher geförderten Maßnahmen“, findet er. „Damit kann man zunächst für sich selbst, in der Konsequenz aber auch für die gesamte Gesellschaft unglaublich viel erreichen.“

Neuer Look - bewährter Inhalt

Zum 7. Geburtstag: Neues Design und optimierte Funktionalität

Der-Querschnitt.de startet neu durch! Seit sieben Jahren bietet das Informationsportal seinen Lesern fundiertes Basiswissen und aktuelle Berichterstattung rund um das Thema Querschnittlähmung – nun geht es mit bewährten Inhalten, aber neuem Design und optimierter Funktionalität online.

N

News & Trends | 7.07.2020

Tommy Hilfiger lanciert Adaptive-Kollektion in Europa

Das US-Modelabel Tommy Hilfiger bietet nun auch in Europa eine Kollektion für Erwachsene und Kinder mit Behinderungen an.

N

News & Trends | 7.07.2020

Pauschbetrag soll erhöht werden

Die Bundesregierung plant offenbar die Erhöhung des Pauschbetrags für Menschen mit Behinderungen – und zwar um fast 4.000 Euro.

N

Corona, News & Trends | 2.07.2020

UNESCO-Weltbildungsbericht mit Schwerpunkt Inklusion

In einem Viertel aller Länder weltweit ist die getrennte Bildung von Kindern mit und ohne Behinderung gesetzlich vorgeschrieben – die Corona-Pandemie droht die Ungleichheiten zu verstärken. Darauf weist der aktuelle UNESCO-Weltbildungsbericht mit Schwerpunkt Inklusion hin.

N

News & Trends | 2.07.2020

Onlinebefragung zur Bewältigung von Querschnittlähmung

Studierende der Universität Kassel möchten in Kooperation mit der Werner Wicker Klinik in Bad Wildungen herausfinden, auf welche Art und Weise Menschen eine Querschnittlähmung im Laufe der Zeit bewältigen.

N

News & Trends | 29.06.2020

Intensivpflegegesetz: Protest gegen „drohendes Verschwinden“

Am 2. Juli soll das Intensivpflegegesetz im Bundestag verabschiedet werden. In einer letzten großen Protestaktion treffen sich am 30.06.2020 Betroffene, Angehörige, Pflegekräfte und Unterstützer verhüllt in Berlin, um gegen das befürchtete „Verschwinden“ in einem Pflegeheim zu protestieren.

N

News & Trends | 26.06.2020

In eigener Sache: Kontaktformular ersetzt Kommentarfunktion

Auf Der-Querschnitt.de hat sich einiges getan, aber auch in Zukunft werden wir gerne Ihr Feedback, Ihre Fragen und Anregungen entgegennehmen und Ihre Ideen z. B. in der Kategorie Erfahrungen umsetzen.

Das Informationsportal der Manfred-Sauer-Stiftung

Para- & Tetraplegie

Starter Kit – Wissenswertes zum Thema Querschnittlähmung für Einsteiger

Nach Eintritt einer Querschnittlähmung ändert sich das Leben von Grund auf und bedeutet für Betroffene und Familien eine komplette Neuorganisation des Lebens. Alle Bereiche des Lebens müssen umstrukturiert und teilweise neu aufgebaut werden.

Menschen & Medien

Gesehen: Don’t worry, weglaufen geht nicht

„Don’t worry, weglaufen geht nicht” ist der Titel eines Filmes über den querschnittgelähmten amerikanischen Cartoonisten John Callahan. Die Mischung aus Komödie und Drama überrascht mit Tiefgang und Detailverliebtheit.

Recht & Soziales

Inklusion als Beruf: Studiengänge und Ausbildungswege

Inklusion als Beruf: Immer mehr Studienfächer, Berufsausbildungen und Weiterbildungen bereiten auf einen Arbeitsplatz vor, der sich dem barrierefreien Miteinander von Menschen widmet. Ein Überblick über Neues und Altbewährtes.

Hilfsmittel

Stehrollstühle: Modelle für Para- und Tetraplegiker – von manuell bis Hightech

Stehrollstühle bieten Menschen mit Querschnittlähmung viele Vorteile: Mit ihrer Hilfe können sie Stehenden rein körperlich auf Augenhöhe begegnen, den Aktenordner allein oben aus dem Regal ziehen und zugleich werden diverse Körperfunktionen trainiert. In den letzten Jahren kamen neue Modelle auf den Markt.

Ernährung

Acht Lebensmittel, die Blähungen verursachen können

Bei funktionellen, mit der Querschnittlähmung oft einhergehenden Verdauungsstörungen sind Blähungen ein häufiges Problem. Folgende Lebensmittel sollte man bei der Tendenz zu störenden Flatulenzen und einem Blähbauch besser meiden.

Forschung & Entwicklung

Reaktivierung von körpereigenen Stammzellen nach Rückenmarksverletzung

Südamerikanische Forscher haben untersucht, wie Zellen im Zentralkanal des Rückenmarks in ihrer Kommunikation untereinander so beeinflusst werden können, dass eine Reaktivierung ihrer ursprünglichen Natur als Stammzellen möglich ist.