Heizbare Kleidung für kalte Wintertage

Bis zum Frühling ist es noch eine Weile hin und frieren ist angesagt. Zum Glück gibt es Kleidungsstücke, die dafür sorgen, dass einem mollig warm ist, wie z. B. Westen, Gürtel, Socken und Schuhsohlen.[ mehr ] 0


Journal – News, Trends & Co.

Para- & Tetraplegie

Infektionen vermeiden durch richtige Händehygiene

Für Querschnittgelähmte und Pflegende, die katheterisieren, ist gründliches Händewaschen von besonderer Wichtigkeit. Die richtige Händehygiene kann z. B. der Entstehung von Blaseninfektionen (siehe: Harnwegsinfekte: erkennen - behandeln - vorbeugen) vorbeugen.
[ mehr ] 0

Forschung & Entwicklung

Rückenmarksmechanismus für Ejakulation identifiziert

Französische Forscher haben im Rückenmark ein Neuronenfeld gefunden, das für die Koordination von Ejakulationen zuständig ist. Diese lokale Einschränkung erhöht die Chancen mit externer Stimulation oder mit Medikamenten entsprechende Dysfunktionen behandeln zu können.
[ mehr ] 0

Hilfsmittel

Immer zur Stelle: Der Multi-Rollstuhladapter

Wenn man mit dem Rollstuhl unterwegs ist, möchte man manchmal gerne ein paar Sachen mitnehmen: Einkäufe, Ausrüstung, Tablets, Babys oder Kleinkinder … Der Multi-Rollstuhladapter kann dabei eine große Hilfe sein.
[ mehr ] 0

Reise & Freizeit

Access Earth und Globewheeler – Weltweit barrierefrei unterwegs

Seit Sommer 2016 gibt es Access Earth, mit dem Rollstuhlfahrer überall auf der Welt rollstuhlgerechte Hotels, Restaurants oder Freizeiteinrichtungen finden und bewerten können. Die Idee ist gut, nicht neu und noch ist Access Earth ausbaufähig.
[ mehr ] 0

Recht & Soziales

Das Bundesteilhabegesetz nachlesen und besser verstehen

Nach Verkündung des Gesetzes zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz – BTHG) haben sich einige Institutionen und Verbände bereits die Mühe gemacht, wesentliche Inhalte des Gesetzes verständlich zu erklären.
[ mehr ] 0

Gesellschaft

Stiftung Anerkennung und Hilfe

Die von Bund, Ländern und Kirchen getragene „Stiftung Anerkennung und Hilfe“ hat am 2. Januar ihre Arbeit aufgenommen. Sie soll Menschen unterstützen, die in Einrichtungen der Behindertenhilfe Unrecht erfahren haben und ihnen helfen, mit Folgewirkungen umzugehen.
[ mehr ] 0