Testosteron und Querschnittlähmung

Männer mit Querschnittlähmung können einen niedrigeren Testosteronspiegel als gleichaltrige Geschlechtsgenossen haben. Damit steigt für diese Gruppe das Risiko die physischen und psychischen Symptome von zu wenig Testosteron zu erleben.[ mehr ] 0


Journal – News, Trends & Co.

Para- & Tetraplegie

Prävention des Burnouts für pflegende Angehörige

Ein Burn-out kann jeden treffen – häufig sind es leistungsorientierte Menschen sowie Menschen in helfenden, heilenden und sozialen Berufen. Pflegende Angehörige schultern oft eine Doppelbelastung: Sie sind berufstätig und versorgen zudem zu Hause pflege- oder hilfebedürftige Partner, Kinder oder auch Eltern.
[ mehr ] 0

Forschung & Entwicklung

Fallstudie: Mit Stammzellen einen Schritt weiter zur Verbesserung der motorischen und sensorischen Fähigkeiten bei Querschnittlähmung

Laut einer Studie der Mayo Clinic in Minnesota, USA, scheinen Stammzellen, die aus dem Eigenfett eines Patienten gewonnen wurden, einen Schritt zur Verbesserung - nicht nur zur Stabilisierung - der motorischen und sensorischen Funktionen mehrere Monate nach Eintritt einer Rückenmarksverletzung zu bieten.
[ mehr ] 0

Hilfsmittel

Hot on Wheels – Vier Hilfsmittel, die dafür sorgen, dass man im Rollstuhl warm und trocken bleibt

Warm und trocken zu sein, ist ein Zustand, der allzu oft unterschätzt wird, zum Wohlfühlen aber ziemlich wichtig ist. Menschen mit Querschnittlähmung können verschiedene Hilfsmittel verwenden, wenn die körpereigene Temperaturregulation nicht mehr funktioniert.
[ mehr ] 0

Wohnen

Barrierefreies Wohnen in Deutschland: Bedarf und Angebot klaffen weit auseinander

Nur 2% aller Wohnungen und Einfamilienhäuser in Deutschland sind annähernd barrierefrei. Lediglich jedes zehnte Gebäude lässt sich stufenlos betreten und selbst bei den Neubauten der letzten drei Jahre wurde nur bei jedem Fünftem weitgehend auf Barrieren verzichtet.
[ mehr ] 0

Recht & Soziales

Pflegehilfsmittel: Politiker fordert Ende der 40-Euro-Deckelung bei Verbrauchsgütern

Dr. Roy Kühne, Bundestagsabgeordneter und Mitglied im Ausschuss für Gesundheit, hat einen Katalog mit pflegepolitischen Forderungen veröffentlicht. Evtl. interessant für Querschnittgelähmte mit Pflegegrad: U. a. fordert er ein Ende der 40-Euro-Obergrenze für Pflegehilfsmittel, die zum Verbrauch bestimmt sind.
[ mehr ] 0

Menschen & Medien

Schulprojekt informiert über Leben mit Querschnittlähmung

Der Paraplegiker Peter Müller besucht mit seinem „Rollstuhl-Schulprojekt“ Kinder und Jugendliche im Unterricht und spricht mit ihnen über alle Aspekte, die ein Leben mit Querschnittlähmung mit sich bringt. So will er sie sensibilisieren und locker machen im Umgang mit behinderten Menschen.
[ mehr ] 0