Kategorie: Therapie


Fuß an Darm – Die Fußreflexzonenmassage

Eine wissenschaftlich untermauerte Wirkung konnte der Fußreflexzonenmassage bislang nicht nachgewiesen werden. Studien mit geringen Probandenzahlen geben aber Hinweise darauf, dass sie u. a. positiven Einfluss auf arthritische Knieschmerzen sowie auf die Durchblutung des Darms haben könnte. [ mehr ] 0


Aromatherapie und Aufgüsse in der Sauna

Wie wohltuend Wärme für Menschen mit Rückenmarksverletzung sein kann, wird im Beitrag Mit Querschnittlähmung in Sauna, Dampfbad und Co. beschrieben. Dass diese Anwendungen auch mit der Aromatherapie kombiniert werden können, ist ein weiterer Vorteil, den Heißluft-, Warmluft und Dampfräume mit sich bringen. [ mehr ] 0


Aromatherapie bei Querschnittlähmung

Die Aromatherapie ist Teil der physikalischen Therapie, mit der die Kräfte zur Selbstheilung, die allen Menschen innewohnen, aktiviert werden sollen. Mit Düften und Essenzen kann auf verschiedene Symptome Einfluss genommen werden, z. B. Angst, Schmerz, Schlaflosigkeit und Verdauungsprobleme. [ mehr ] 0


Kundalini Yoga: Praxisbuch für Rollstuhlfahrer

Sporttherapeutin und Yogalehrerin Antje Kuwert weiß aus jahrelanger Praxiserfahrung um die positiven Auswirkungen, die Kundalini Yoga auf die Gesundheit von Querschnittgelähmten haben kann. In ihrem neuen Buch werden u.a. Asanas und Übungsfolgen dargestellt. [ mehr ] 0


Alternative Methoden zur Behandlung von Gelenkschmerzen

Schmerzmittel können unangenehme Nebenwirkungen, z. B. Übelkeit und Durchfall, haben und schlimmstenfalls die inneren Organe schädigen. Viele Menschen greifen daher zu alternativen Methoden. Die Möglichkeiten im Falle von Gelenkschmerzen werden im Folgenden dargestellt. [ mehr ] 0


Bewegungstherapie mit dem HAL Exoskelett

Am Zentrum für Neurorobotales Bewegungstraining (ZNB) in Bochum können Querschnittgelähmte an einem Langzeittraining mit dem Exoskelett HAL teilnehmen. Betroffene sollen aus dieser Bewegungstherapie verschiedene Vorteile ziehen können: Im Idealfall das Wiedererlangen der Gehfähigkeit. [ mehr ] 0


Jin Shin Jyutsu – Entspannung für Körper und Seele

Jin Shin Jyustu ist eine fernöstliche Behandlungsmethode, mit der die Lebensenergie (Qi) harmonisiert und dadurch verschiedenen Beschwerden entgegengewirkt werden soll. Auch bei den Folge- und Begleiterkrankungen einer Querschnittlähmung, kann Jin Shin Jyustu durchaus helfen. [ mehr ] 0


Ärzte ohne Barrieren

Einen guten Arzt zu finden, ist unter „normalen“ Umständen schon ein schwieriges Unterfangen. Für Rollstuhlfahrer scheitern Besuche von Ärzten, mit denen etwa Familie und Freunde gute Erfahrungen gemacht haben, oft an unzugänglichen Praxen. Der „vdek-Arztlotse“ führt die Adressen aller Ärzte, Zahnärzte und Psychologischen Psychotherapeuten mit kassenärztlicher Zulassung in Deutschland und beschreibt, wie rollstuhlgerecht deren Praxen sind. [ mehr ] 0


Bach-Blüten und Schüssler-Salze bei Darmproblemen

Im Rahmen der alternativen Behandlungsmethoden stehen auch bei Darmproblemen die Bach-Blütentherapie und eine Auswahl an Schüssler-Salzen zur Verfügung. Beide Methoden sind aus wissenschaftlicher Sicht umstritten, können aber in der Praxis erstaunliche Erfolge leisten. [ mehr ] 0


Colon-Hydrotherapie bei Verstopfung

Die Colon-Hydrotherapie ist eine weiterentwickelte Form der Darmspülung (Einlauf), die therapeutisch bei Verdauungsbeschwerden eingesetzt werden kann. Chronische Verstopfung, die bei Querschnittlähmungen aufgrund der neurogenen Darmfunktionsstörung ggf. auftritt, kann u. a. mit der Colon-Hydrotherapie gezielt behandelt werden. [ mehr ] 0